zur Startseite eMail schreiben
Dresdner Harfen-Centrum Poralla
deutsch     english Harfen aus zweiter Hand
# Wir über uns
# Kontakt  
# Konzertharfen  
# Hakenharfen/Volksharfen  
# Zubehör  
# Mietharfen  
# Service  
# Preislisten  
Home/eMail

Webdesign by EDB
 

 

Harfen aus zweiter Hand

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Angebot 1

Absolute Rarität: Einfachpedalharfe Naderman No 49 (Erstnummer) & No 458
   
Hersteller: Naderman um 1780; ca. 1825 Überarbeitung durch Söhne Francois & Henry-Pasqual Nadermann
Modell: Empire 43
Resonanzdecke: feinjährige Fichte (mit altersbedingten Trocknungsrissen)
Vergoldungen:
  • Kapitelle am Säulenkopf & Hals,
  • Sockelplatte mit 2 zueinander stehenden Löwen,
  • weitere Ornamente am Säulenkopf & -fuß
  • Pedalkasten mit Ornamenten
Tonumfang:
Besaitung (Originalausführung):
43 Saiten; 1. Oktave E – 7. Oktave E
1. Oktave E – 5. Oktave F Darm Natur spezial
5. Oktave F – Darm schwarz 48 ½ PM
5. Oktave G – Darm Natur 46 ½ PM
5. Oktave A – Darm Natur 43 ½ PM
6. Oktave E – 7. Oktave E Metall spezial
Pedalmechanik:
  • auf Rahmen aufgeschraubte Übersetzungssysteme B,C,D links, E,F,G,A rechts, jeweils von der Mitte ausgehend.
  • Zughebel mit Flachfedernsystem im Böckchen zur Mitte zulaufend, sowie MS-Rollen zu den Pedalübersetzungen.
  • Pedalübersetzungen mit Zungen zu den MS-Rollen, auf Übersetzungsböckchen mit eingeschraubter Achse. Ü-Böckchen mit Gelenken zur Mitte schwenkbar. MS-Pedalkipphebel nach oben schwenkbar.
  • Alle Funktionen original vorhanden.
Original-Stimmhöhe: A = 415
 
Preis: Verhandlungsbasis: 60.000 €

Harfe Harfe Harfe Harfe
Harfe Harfe Harfe Harfe


Ständig neue Angebote von gebrauchten Harfen.

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir werden Ihnen ein geeignetes Instrument anbieten.


58486 . Besucher seit 22.05.2008